Busse auf Mallorca

Günstige Flüge Deutschland - Mallorca: Air Berlin

Ein Artikel, der für viele allein beim lesen des Titels nicht sehr interessant erscheint. Die Unterschiede der Busse auf Mallorca? Bah! Langweilig. Gibt es keinen, der etwas über einen der Oben-ohne-Strände auf Mallorca berichtet? Entspannt euch, wenn ihr mehr über das Thema wissen wollt, hinterlasst einen Kommentar zu diesem Beitrag über Busse, und ich verspreche euch, dass der nächste Artikel über Oben-ohne-Strände auf Mallorca sein wird.

Es ist allerdings wichtig, die Arten von Buslinien auf Mallorca zu unterscheiden. Ich wurde schon oft von verwirrten Touristen angehalten und nach dem Weg gefragt, oder ob daies hier der richtige Ort ist, um den Bus nach X zu nehmen. In 99% der Fälle war er es nicht.

Es gibt blaue Busse mit grün-weißer Lackierung, groß und für viele Passagiere, das sind die, welche die Stadt und das Zentrum (Palma) mit allen städtischen und vorstädtischen (touristischen) Punkten verbinden, wie zum Beispiel Arenal / Can Pastilla / Playa de Palma / Aquacity. Linien wie 15, 25, 23,… Dann gibt es die gelben, roten oder weißen, genannt „TIB“, welche in die verschiedenen Orte fahren, meistens stündlich und ein wenig mehr kosten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *